FAMILY NO FAMILY
ein Photokunst und Photocastingprojekt
Styling und Set-Design

Das Projekt

Family No Family ist eine freie Projektarbeit die innerhalb eines Jahres von Konzept bis Ausstellung entstanden ist.

Die Castingagentur Deebeephunky hat im Rahmen ihrer Castingarbeit immer wieder Familien zusammenstellen müssen. Muetter und Kinder, Brueder, Oma und Enkel, Grossfamilien, Geschwister. Durch vermehrte Aufmerksamkeit auf die Ähnlichkeiten zwischen Menschen gerichtet, die nicht verwandt sind und sich wahrscheinlich auch noch nie begegnet sind, ist ein Wissen entstanden, dass wir mit diesem Projekt gemeinsam mit Stefan Ruhmke als Photograf und Gabriella Ausonio als Ausstatterin kuenstlerisch umsetzen wollten. Durch die Zusammenstellung von uns bekannten Personen von der Arbeit vor als auch hinter der Kamera, wollten wir die Behauptung Familie kreieren.

Die Kooperation mit dem Möbelladen Magasin in der Lychener Strasse hat uns die Möglichkeit gegeben, mit wenigen Mitteln private Situation in der Naehe unserer eigentlichen Produktionsstätten zu simulieren. Die minutioese Ausarbeitung in der Ausstattung von Gabriella Ausonio laesst die illusorischen privaten Schnappschuesse Realitaet werden. Einzelne Bilder sind eine Photokunsthommage an Kuenstler und Photografen, die uns im Rahmen der Moodarbeit inspiriert haben, wie z.B. Irina Werning.

 

 

IMPRESSUM
Copyright und inhaltlich verantwortlich: Gabriella Ausonio. Alle Bilder und Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen vervielfältigt oder verwendet werden.